Wir möchten allen Frauen, die uns bislang kontaktiert haben, für Ihre Teilnahme bedanken.

Ebenso gilt unser Dank allen zuweisenden Kollegen.

Ohne sie hätten wir viele wichtige und nützliche Daten weder gewinnen noch auswerten können.

Unser besonderer Dank gilt der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) , die durch vielfache Aufrufe, breit wirksam auf dieses Projekt aufmerksam gemacht hat und diese Arbeit dadurch wirksam unterstützt hat.

 

Das Register wird teilweise durch die Firmen Bayer Healthcare, Biogen Idec, Merck Serono, Novartis, Teva und Sanofi Aventis unterstützt.

Durch diese Unterstützung wird keine Einflussnahme auf die erhobenen Daten erwirkt. Die Arbeit des Registers, welches sehr groß geworden ist, ist nur durch diese Unterstüzung möglich.

Die Vorgaben der Verhaltensempfehlungen für die Zusammenarbeit der pharmazeutischen Industrie mit Ärzten und der FSA Kodex werden jederzeit beachtet.